');

Wir feiern endlich wieder Gottesdienst

Ab wann: 10. Mai 2020


Folgende Regeln gelten demnach für Gottesdienste in der Kirche:

  • Der Abstand zwischen zwei Personen beträgt zwei Meter in jede Richtung, entsprechend sind die Plätze in der Kirche markiert. Wer zu einem Haushalt gehört, darf aber näher zusammenrücken.
  • Die Emporen in der Kirche werden nicht genutzt.
  • Auf diese Weise reduziert sich die Zahl der Plätze in der Kirche auf 40 Sitzplätze. So viele Personen dürfen maximal am Gottesdienst teilnehmen.
  • Das Betreten und Verlassen der Kirche geschieht durch drei verschiedene Türen. Achten Sie bitte beim Betreten und Verlassen der Kirche auf die entsprechenden Abstände.
  • Besucherinnen und Besucher desinfizieren sich am Eingang die Hände. Dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher in eine Liste eingetragen, die einen Monat aufbewahrt wird, um bei schriftlicher Nachfrage des Gesundheitsamt Infektionsketten nachvollziehen zu können.
  • Die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher tragen einen Mund-Nasen-Schutz und sind gebeten, diesen mitzubringen.
  • Auf Berührungen wie Händedruck zur Begrüßung oder Friedensgruß wird verzichtet.
  • Kollekten werden nur am Ausgang eingesammelt.
  • Das gemeinsame Singen bringt besondere Infektionsrisiken mit sich und unterbleibt deshalb.

Wir freuen uns über jede Besucherin und jeden Besucher.


Ihr Presbyterium

der Ev. Kirchengemeinde Brackel